Home / Alles rund ums Arbeitsleben / Arbeitsmöglichkeiten auf Fuerteventura

Arbeitsmöglichkeiten auf Fuerteventura

Arbeitsmöglichkeiten auf Fuerteventura

In dem Artikel Arbeitsmöglichkeiten auf Fuerteventura gehen wir der Frage “Welche Art von Arbeit ist in Fuerteventura überhaupt gefragt?” auf den Grund.

Wegen der hohen Arbeitslosigkeit ist es zurzeit in Fuerteventura nicht einfach einen Job zu finden. Eine Möglichkeit haben zum einen   ausländische Spezialisten (z.B. im Bereich Chemieindustrie, Elektro-, Informations- und Kommunikationstechnik oder Umweltbranche). Ansonsten ist Fuerteventura voll und ganz auf den Tourismus ausgerichtet. Warscheinlicher sind folgende Arbeitsmöglichkeiten auf Fuerteventura:

Kellner, Koch, Rezeptionist, Animateur, Rettungsschwimmer, Reisebegleiter, Reiseleiter, Surf- bzw. Tauchlehrer, Friseur, Kosmetikerin, Arzt oder Zahntechniker. Aber auch Jobs in der Autovermietung und auf dem Flughafen sind hier zu erwähnen.

Oftmals handelt es sich nur um Halbzeitjobs oder saisonbedingte Arbeitsangebote. In Spanien beträgt die Regelarbeitszeit 40 Stunden pro Woche. Man hat Anspruch auf 30 Kalendertage Urlaub pro Jahr und maximal 14 bezahlte Feiertage.  Durch die hohe Arbeitsnachfrage sind gerade viele kleinere Unternehmen bei der Einhaltung von Regulationen nicht sehr genau. Bis dahin, dass man ganz ohne Arbeitsvertrag beschäftigt wird oder bei einem Halbzeitjob letztendlich mehr wie 40 Stunden arbeitet.

Von einer festen Anstellung darfst du vorerst nicht ausgehen, da Arbeitgeber meistens zeitbefristete Arbeitsverträge anbieten. Hier  verdienst du ungefähr die Hälfte von dem, was man in Deutschland verdient, sprich um die 1.000 €. Wenn du in Spanien legal eingestellt bist, bist du automatisch krankenversichert.

Print Friendly, PDF & Email

About Raiko

Check Also

Arbeitsleben Fuerteventuras

Arbeitsleben Fuerteventuras Um Dir den Einstieg ins Arbeitsleben Fuerteventuras zu erleichtern, findest du die wichtigsten ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.